Gemeindebüro und Gemeindegruppen in Coronazeiten

Nach wie vor sind Zusammenkünfte und Treffen gemeindlicher Gruppen in den Räumen unserer Gemeindehäuser nicht möglich.

Das Gemeindebüro ist vom 22. – 28. April 2021 geschlossen.

Es gelten weiterhin die bekannten Öffnungszeiten, jedoch ist beim Betreten und während des Aufenthalts im Gemeindebüro ein Mund-Nasen-Schutz (medizinische oder FFP2 Maske) zu tragen.

Grundsätzlich gilt in den Gemeindehäusern und Kirchräumen das Einhalten der Abstandsregel von 1,50m und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (medizinische oder FFP2 Maske).

Über Änderungen und neue Entwicklungen werden wir jeweils zeitnah über Homepage und Aushänge informieren.