Vereinbarung für das Gemeindeleben, Stand Juli/August 2021

Gottesdienste

Wir feiern Präsenzgottesdienste im wöchentlichen Wechsel an beiden Predigtstätten und mit den Personenzahlen:
50 Personen in Spellen und 70 Personen in Friedrichsfeld. Termine entnehmen Sie bitte den Aushängen, der Homepage oder den Tageszeitungen.
Im Gottesdienst ist eine Maske zu tragen, Gesang ist leider noch nicht möglich. Eine Anmeldung nicht erforderlich. Gottesdienste anlässlich Taufen/Bestattungen können mit o.g. Personenzahl gefeiert werden.

Hinweisen möchten wir auf unsere zusätzlichen digitalen Gottesdienst-Formate. Diese finden Sie hier auf unserer Homepage www.spellen-friedrichsfeld.ekir.de

Gerne können Sie sich im Gemeindebüro (per E-Mail) in einen Verteiler eintragen lassen. Wir versenden einen Link für Online-Gottesdienste.           E-Mail Adresse: spellen-friedrichsfeld@ekir.de

Offene Kirche

Für Rückzug, Besinnung und Gebet sind die Kirchräume in Spellen und Friedrichsfeld auch weiterhin geöffnet. Bitte die geltenden A-H-A Regeln einhalten und eine medizinische oder FFP2 Maske tragen.

Öffnungszeiten:
Spellen: Freitag 14 – 18 Uhr und Sonntag 10 – 18 Uhr
Friedrichsfeld: Dienstag – Samstag 10 – 18 Uhr und Sonntag 12 – 18 Uhr

Jugendarbeit

Die Angebote unserer Jugendarbeit vor Ort sind möglich. An beiden Gemeindestandorten finden Kinder- und Jugendgruppen, unter Einhaltung der aktuellen Corona SchVo statt.

Neues aus unserer Jugendarbeit ist zu finden auf:
Facebook: Evangelische Jugend Spellen-Friedrichsfeld oder auf Instagram: evangelische_jugend_sp_fr
Jugendbüro 0281- 41019, oder 0163-1538644 (auch per WhatsApp).

Konfirmandenarbeit

Konfirmandenunterricht findet je nach Coronalage sowohl in Bezugsgruppen präsentisch als auch –falls erforderlich- in digitaler Form statt.

Gemeindliche Gruppen

Die Nutzung der Gemeinderäume für Zusammenkünfte und Treffen gemeindlicher Gruppen ist unter den folgenden Voraussetzungen wieder möglich:

Grundsätzlich gilt beim Betreten, Verlassen und Wechseln der Räume die Maskenpflicht. Es sind Kontaktlisten zu führen, die Gruppenleitung ist für die Führung der Listen verantwortlich. Bei Nutzung der Räume ist die Begrenzung der Personenzahl zu berücksichtigen. (Dies ist bei den Küstern zu erfragen.). Essen und Trinken ist am Platz möglich. Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.

Spielgruppen:
Offizieller Corona-Test -> Gruppenleitung kontrolliert
Kontaktliste -> Gruppenleitung führt die Liste
Keine Masken

Gruppen:
Bis zu 5 Haushalte ohne Test und ohne Masken im Raum zuzüglich der vollständig Geimpften. Darüber hinaus mit offiziellem Test. (Auch dann ohne Maske im Raum.) Kontaktliste -> Gruppenleitung führt die Liste

Gemeindebüro

Es gelten die bekannten Öffnungszeiten, beim Betreten und während des Aufenthalts im Gemeindebüro ist ein Mund-Nasen-Schutz (medizinische oder FFP2 Maske) zu tragen.

Grundsätzlich gilt in den Gemeindehäusern und Kirchräumen das Einhalten der Abstandsregel von 1,50m und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (medizinische oder FFP2 Maske).

Über Änderungen und neue Entwicklungen werden wir jeweils zeitnah über Homepage und Aushänge informieren.

Ihr Gisbert Meier, Vorsitzender des Presbyteriums

Pfarrer Gisbert Meier, Telefon 02855-6683, E-Mail gisbert.meier@ekir.de (Vorsitzender)
Manfred Brügger, Telefon 0281-4923, E-Mail
manfred.bruegger@ekir.de (Stellvertr. Vorsitzender)
Pfarrerin Susanne Jantsch , Telefon 0281-41622 E-Mail
susanne.jantsch@ekir.de
Pfarrer Marco Dennig, Telefon 0151 17506889 E-Mail
marco.dennig@ekir.de

Jugendmitarbeitende:
Nicole Weltgen, Andrea Lantermann, Elena H
andke