Jede Spende und auch helfende Hände sind immer herzlich willkommen. Ob einmalig oder regelmäßig.

Spenden an die Gemeinde

Sie haben abgesehen von der Spende an den Förderverein oder durch die Kollekte auch die Möglichkeit z. B. unter Angabe des Zwecks auch für die Partnerschaftsarbeit oder konkrete Projekte an die Gemeinde direkt zu spenden:

Evangelische Kirchengemeinde Walsum-Aldenrade,
Schulstr. 2, 47179 Duisburg
KD-Bank eG Duisburg
IBAN: DE61 3506 0190 1088 4070 98
BIC: GENODED1DKD

Spenden online

Bald haben Sie hier die Möglichkeit uns auch online Ihre Spende zukommen zu lassen.

Förderverein Kirche Walsum-Aldenrade

Förderverein zur Erhaltung der Evangelischen Kirche Walsum-Aldenrade

Die Kirche Aldenrade aus dem Jahr 1904 ist ein denkmalgeschütztes Gebäude, das wir pflegen und erhalten  müssen. Vor allem aber ist es für Menschen vieler Generationen eine spirituelle Heimat und ein Symbol im Stadtteil, das seine Traditionen bereichert. Seit der Gründung des Fördervereins ist viel geschehen und konnte dank des tätigen Einsatzes und der Spenden vieler Menschen verwirklicht werden:

  • Erneuerung  des  Daches und der Decke
  • Gestaltung und Einbau neuer Fenster
  • Reparatur des Hahnes und andere notwendige handwerkliche Arbeiten

Wir sind auch in Zukunft angewiesen auf  Ihre Unterstützung. Wir würden Sie gerne als Mitglied begrüßen,
freuen uns über Spenden und/oder über Ihre Hilfe bei den Aktionen des Vereins.

Ansprechpartnerin:
Ursula Brandt (1. Vorsitzende)
Tel.: 0203 66982675

Bankverbindung:
Förderverein zu Erhaltung der Ev. Kirche Walsum-Aldenrade e.V
KD Bank
IBAN:  DE81 3506 0190 1011 7580 17

Förderverein Kirche in Wehofen

Förderverein zur Erhaltung der Evangelischen Kirche in Wehofen

Die Kirche möchte für alle Menschen ein Ort sein, an dem sie willkommen sind, unabhängig davon, ob sie ehrenamtlich das kirchliche Leben mit gestalten, kirchliche Veranstaltungen besuchen oder sonstige Angebote nutzen. Aus diesem Grund hat unser Verein es sich zur Aufgabe gemacht, für die „Förderung und bauliche Erhaltung der evangelischen Kirche und des Gemeindezentrums in Wehofen“ zu sorgen.

Wir haben mit viel Unterstützung schon einiges erreicht, sind aber noch lange nicht am Ziel.

Auch durch die tatkräftige Unterstützung von vielen freiwilligen Helfern konnte bei den Abbrucharbeiten im Jahr 2010 eine Eigenleistung uns somit eine Kosteneinsparung in Höhe von ca. 15.000 Euro erbracht werden.

Insgesamt werden 150.000 Euro benötigt, um die Kirche zu erhalten. Davon sind bis zum jetzigen Zeitpunkt ca. 61.800 Euro Spendengelder zusammengekommen (Stand: Juni 2020).

Ihre Ansprechpartner

Heinz Roggenbauer (1.Vorsitzender), Mail: hm.roggenbauer@gmx.de
Gerald Albrecht (2. Vorsitzender),
Friedrich Planitzer (Schatzmeister)

Kontoverbindung

Förderverein zur Erhaltung der Evangelischen Kirche Wehofen e. V.
Sparkasse Duisburg
IBAN: DE05350500000200141133
BIC: DUISDE33XXX

Regelmäßig im Jahr finden Veranstaltungen statt, die der Förderverein veranstaltet oder aktiv mithilft. Viele Jahre hat z. B. der Nikolausmarkt stattgefunden, der im Jahr 2019 durch den Herbstbasar abgelöst wurde. Ebenso wirkt der Verein regelmäßig bei externen Veranstaltungen
(z. B.) Fest der Vereine mit.

Unterstützen Sie uns. Unser Verein hilft der Kirche. Sie haben verschiedene Möglichkeiten:

  1. durch eine Mitgliedschaft (Mindestbeitrag 15 Euro / Jahr)
  2. durch einmalige Spenden
  3. durch Ihre Teilnahme und Mithilfe an gemeinsamen Aktionen des Vereins