„Gebt, dann wird auch euch gegeben werden.

(Lukas Kapitel 6, Vers 38)

Spenden direkt an die Gemeinde

Die Kirchengemeinde Spellen-Friedrichsfeld ist eine lebendige Gemeinde und hat viele Aufgaben zu bewältigen. Neben der intensiven Seelsorge-, Senioren-, Kinder-und Jugendarbeit müssen unsere Kirchen und Gebäude sowie unser Friedhof gepflegt bzw. saniert werden und vieles mehr.

Um all diese Aufgabe zu bewältigen sind wir auf Spenden angewiesen. Ob einmalig oder regelmäßig – wir freuen uns über jede Spende. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch auch eine Spendenbescheinigung. Kontaktieren Sie in diesem Fall unser Gemeindebüro Telefon 0281 41011.

Den Spendenzweck können Sie ganz individuell selbst bestimmen, in dem Sie auf der Überweisung den Spenden-/Verwendungszweck angeben. Mögliche Spendenzwecke sind z.B. Kinder- und Jugendarbeit, Gedeckter Tisch, energetische Sanierung der Kirchen und Gebäude, ökofaire Gemeinde …

Unabhängig von den allgemeinen Spendenzwecken rufen wir bei großen Investitionen gezielte Spendenprojekte aus und freuen uns auf Ihre Unterstützung. Bitte geben Sie den genauen Spendenzweck in Ihrer Überweisung an.

Reingung und Instandhaltung der Orgeln in Friedrichsfeld und in Spellen: In absehbarer Zeit müssen unsere Orgeln gereinigt und instand gehalten werden. Dafür entstehen uns hohe Kosten, die nicht ganz einfach zu stemmen sind. Aus diesem Grund hoffen wir auf Ihre Unterstützung und erbitten eine Spende, so dass wir noch lange Freude an unserer Kirchenmusik haben.

Druck Gemeindebrief: Unser Gemeindebrief fällt nicht vom Himmel. Viermal im Jahr bringt das Redaktionsteam eine neue Ausgabe heraus, informiert über Veranstaltungen und Termine in der Gemeinde und blickt zurück auf das, was war. Ehrenamtliche Gemeindebriefausträger:innen sorgen dafür, dass die Gemeindenachrichten bei Ihnen im Briefkasten „landen“. Wir bitten um IHRE SPENDE für die steigenden Produktionskosten des Gemeindebriefes. Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass wir flächendeckend unsere Gemeindeglieder mit einem „handfesten“ Printmedium erreichen und so in Kontakt bleiben.

Unser Spendenkonto
Volksbank Rhein-Lippe,
IBAN DE21 3566 0599 0600 1080 34

Herzlichen Dank.

Das Presbyterium

 

Überregionale Spendenzwecke

Brot für die Welt
Zwei Milliarden Kinder, Frauen und Männer weltweit leiden an Hunger und Fehlernährung. In mehr als 90 Ländern ist Brot für die Welt aktiv, um das zu ändern. Seit 1959 setzt sich die Organisation dafür ein, dass Menschen in Würde leben können. Das Hilfswerk der evangelischen Landes- und Freikirchen in Deutschland bittet für diese Arbeit um Spenden.

https://www.brot-fuer-die-welt.de/spenden/jetzt-helfen/spenden.php

 

Hilfe für Menschen in Not
Seit 60 Jahren leistet die Diakonie Katastrophenhilfe Hilfe für Menschen in Not. Erdbeben, Flucht und Vertreibung, Dürre und Hunger, Flut und Sturm – die Katastrophen treffen Kinder, Frauen und Männer ohne Schuld und oft ohne Vorwarnung. Die Organisation hilft dort, wo die Not am größten ist, und sie bleibt auch dann bei den Menschen, wenn die Schlagzeilen verschwinden.

https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spende